So schmeckt jagdfrisch

So schmeckt jagdfrisch

Mufflon-im-Wald-Forstgut-Schloss-Calmuth

Warum Wildfleisch so gesund ist

Wildtiere ernähren sich von den Früchten der Natur und führen ein freies Leben nach den Ansprüchen der jeweiligen Wildart.

Mehr als übliches Schweine,- Rind- oder Geflügelfleisch enthält das Wildfleisch von Wildschwein,- Reh,- Rot- Damwild und anderen frei aufgewachsenen Tieren besonders viel Eiweiß. Zusammen mit Fisch, gehört Wildfleisch zu den eiweißreichsten Fleischarten.

Zudem hat das im Wildfleisch enthaltene Eiweiß eine besonders hohe biologische Wertigkeit.

Aufgrund des niedrigen Anteils an Bindegewebe ist es leichter verdaulich als andere Eiweißarten. Das Fleisch von Rehwild, Rotwild und Damwild enthält die wertvollen und für die ausgewogene Ernährung wichtigen Spurenelemente Selen, Eisen und Zink in hohen Anteilen. Zudem ist Wildfleisch mager, cholesterinarm und garantiert frei von Medikamenten.

Hygienestandards

Als EU-zertifizierter Zerlege- und Verarbeitungsbetrieb für Wild- und Farmtiere sowie Mangalitza Wollschweine unterliegen wir sehr hohen Hygienestandards.

WISSENSWERTES

Rothirsch

Wildschwein

Rehwild

Damhirsch

Mufflons

Mangalitza

Datenschutz
FORSTGUT SCHLOSS CALMUTH, Inhaber: Dr.-Ing. E. h. Frank Asbeck (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FORSTGUT SCHLOSS CALMUTH, Inhaber: Dr.-Ing. E. h. Frank Asbeck (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: